Felix Baumgartner's Stratosphärensprung im Verkehrshaus

Eine Ausstellung mit Originalobjekten vom Projekt gibt es jetzt im Verkehrshaus Luzern

Felix Baumgartner bei seinem Rekordsprung. Felix Baumgartner im Interview mit Radio Pilatus Reporter Marco Zibung.

Seit heute kann man im Verkehrshaus Luzern eine ganz besondere Ausstellung begutachten. Der Rekordsprung von Felix Baumgartner aus der Stratosphäre ging in die Geschichte ein. Das Verkehrshaus zeigt nun in einer temporären Ausstellung Original-Objekte vom ganzen Projekt. Im Filmtheater kann man zudem einen Dokumentarfilm über das ganze Projekt ansehen.

Felix Baumgartner eröffnete die Ausstellung persönlich

Der Protagonist selbst war heute ebenfalls im Verkehrshaus und eröffnete die Ausstellung. Radio Pilatus Reporter Marco Zibung befragte ihn zu allen möglichen Dingen.

"Ich bin nicht auf der Suche nach Adrenalinkicks."

Was Felix Baumgartner von Luzern hält und was ihm bei seinem Rekordsprung durch den Kopf gegangen ist, hört ihr heute um 18:15 Uhr auf Radio Pilatus bei Maik Wisler.

Audiofiles

  1. Ausstellung zum Stratosphären-Sprung im Verkehrshaus Luzern. Audio: Radio Pilatus AG
  2. Felix Baumgartner will künftig als Helikopterpilot unterwegs sein. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus