Jansrud holt Super-G-Weltcup

Der Norweger gewinnt mit dem Sieg in Kvitfjell die kleine Kristallkugel

Der Norweger Kjetil Jansrud steht schon ein Rennen vor Schluss als Sieger des Super-G-Disziplinenweltcups fest

Der Norweger Kjetil Jansrud hat mit dem Sieg im Super-G von Kvitfjell auch die kleine Kristallkugel für den Disziplinen-Weltcup vorzeitig gewonnen. Die Schweizer zeigten auf Jansruds Heimstrecke eine recht gute Mannschaftsleistung. Patrick Küng wurde 7., Carlo Janka 8. und Didier Defago 10.

Jansrud hat mit seinem Sieg in Kvitfjell  den Rückstand im Gesamtweltcup auf den Österreicher Marcel Hirscher auf 52 Punkte reduziert.

Kommentieren

comments powered by Disqus