50 Jungunternehmen am Bahnhof Luzern

Schüler die aus einer Idee ein Unternehmen gegründet haben stellen sich vor

Young Enterprise Switzerland

Audiofiles

  1. 50 Miniunternehmen stellen sich am Bahnhof Luzern vor. Audio: Lukas Keusch

Vom 16. – 18. April 2015 stellen sich 50 so genannte Miniunternehmen aus der ganzen Schweiz am Bahnhof Luzern vor. Organisiert wird die Ausstellung von der Organisation Young Enterprise Switzerland (YES).

Eines der Unternehmen ist das Schülerteam der Kantonsschule Sursee. Sechs Frauen haben das Unternehmen Chocolicious gegründet. Sie produzieren und vermarkten hochwertige Schokolade. Sandra Wallimann Mitgründerin der Firma Chocolicious: „Es ist nicht immer einfach Schule und Unternehmen unter einen Hut zu bringen“.

Ein anderes Unternehmen ist Alays. Es besteht aus Schülern des Gymnasiums St.Klemens in Ebikon. Auch sie stellen ihr Produkt – ein Lippenbalsam aus ausschliesslich pflanzlichen Inhaltsstoffen – selbst her. Anja Brandle, die Finanzchefin des jungen Unternehmens weiss, auf was man bei einer Unternehmensgründung achten muss: „Wenn man’s nicht versucht, weiss man nicht, ob man’s schafft. Und wenn’s du nicht versuchst, macht‘s jemand anderes.“

Kommentieren

comments powered by Disqus