YB demontiert Thun mit 4:0

und Aarau holt dank dem 2:0 in Vaduz drei Punkte im Abstiegskampf

YB-Stürmer Steffen traf gegen Thun zwei Mal

In den beiden Mittagsspielen der 28. Superleague-Runde hat YB das Derby gegen Thun glatt 4:0 gewonnen und den zweiten Tabellenplatz gefestigt.  Aarau gewann dank Sengers Supertreffer und dem Tor von Costanzo  in Vaduz 2:0 und holte damit wieder ein bisschen Moral für den Abstiegskampf.

 

Kommentieren

comments powered by Disqus