Ist der Wolf in Emmetten unterwegs?

DNA soll Klarheit schaffen

In Emmetten im Kanton Nidwalden hat ein Wolf in der vergangenen Nacht offenbar acht Schafe gerissen. Der zuständige Abteilungsleiter Jagd und Fischerei beim Kanton sagte gegenüber der Nachrichtenagentur sda, die Wunden an den toten Tieren deuten mit grösster Wahrscheinlichkeit auf einen Wolf hin. Gewissheit soll jedoch die Auswertung der DNA-Spuren bringen. Die Behörden gehen davon aus, dass der Wolf am Vortag bereits im Kanton Uri gesichtet worden war.

Kommentieren

comments powered by Disqus