Urs Fischer ist neuer Basel-Trainer

Er wechselt von Thun zum Schweizermeister

Der neue Trainer des FC Basel, Urs Fischer (mitte) mit FCB-Präsident Bernhard Heusler (rechts) und Sportdirektor Georg Heitz (links).

Der Nachfolger von Paulo Sousa beim FC Basel heisst Urs Fischer. Fischer wurde um 15 Uhr an einer Medienkonferenz im St.-Jakob-Park offiziell vorgestellt. Keine zwölf Stunden nach der Vertragsauflösung von Sousa kam bereits am Morgen aus Basel die offizielle Meldung, dass der Nachfolger des Portugiesen gefunden sei. Fischer war seit Januar 2013 Coach des FC Thun und hat mit den Berner Oberländern noch einen Vertrag bis 2017. Das FCZ-Urgestein unterschrieb in Basel einen Zweijahres-Vertrag.

Kommentieren

comments powered by Disqus