FC Luzern im Cup gegen Servette

Kriens und Cham spielen gegen Teams aus der Super League

FCL-Trainingsauftakt in die Saison 2015/2016.

In der 1. Runde im Schweizer Cup spielt der FC Luzern auswärts gegen Servette-Genf. Das Duell zwischen Servette (7 Cupsiege) und Luzern (2) ist das einzige Aufeinandertreffen zweier früherer Cupsieger. Die Genfer waren aus finanziellen Gründen Ende Saison von der Challenge League in die Promotion League zwangsrelegiert worden.

Kriens und Cham mit Gegnern aus der Super League

Keine leichte Aufgabe bescherte das Los den Young Boys. Das Team von Uli Forte, das zuletzt im K.o.-Wettbewerb zweimal früh gescheitert ist, trifft auswärts auf Kriens aus der Promotion League. Auch die Grasshoppers bekamen mit Cham einen Gegner aus der dritthöchsten Liga zugelost. Brunnen aus der 2. Liga regional trifft auf Titelverteidiger Sion.

Kommentieren

comments powered by Disqus