Zugstrecke nach Engelberg wieder offen

Stellwerkstörung wegen Wasser wurde in der Nacht behoben

Engelberg-Truebsee Und die Bahnhöfe wurden umgebaut, so dass auch Behinderte und Familien einfach einsteigen können. Nach Engelberg fahren jedoch meistens Züge mit einer „HGe“-Lokomotive. Diese Lokomotiven wurden 1989/1990 gebaut.

Die Zugstrecke nach Engelberg ist ab heute wieder geöffnet. Die Strecke war seit dem Freitag wegen einer Stellwerkstörung geschlossen. Die Störung entstand wegen einer grossen Wassermenge, die in die Motoren eindrang. Experten konnten das Wasser in der Nacht auf heute ableiten. Ursprünglich ging man davon aus, dass die Strecke bis am Dienstag geschlossen bleiben würde. Während des Unterbruchs waren bis zu neun Ersatzbusse im Einsatz.

Kommentieren

comments powered by Disqus