Ferientipp: Historische Dampferfahrt zum Rütli

Täglich auf dem Vierwaldstättersee

Auf der Rundfahrt werden alle Raddampfer des Vierwaldstättersees gekreuzt Kapitän Hans Wipfli im Steuerhaus des Dampfschiffs Gallia Und Hopp! Auf dass das Schiff in Weggis halten kann Anlegen bei der Station Rütli Blick in den Maschinenraum des Dampfschiffs Gallia

Im Ferientipp geht es heute zum Ursprung der Eidgenossenschaft: dem Rütli. Gestartet wird um 13.40 Uhr in Luzern auf einem nostalgischen Schaufelrad-Dampfer. Begleitet von Schweizer Musik und den Erzählungen der Schiffscrew zu Details rund um den Vierwaldstättersee geht es über das Gewässer. Dabei wird im Maschinenraum sogar ein Stoppmanöver vorgeführt.

Tipp: Den Fotoapparat bereithalten.

Denn auf der dreistündigen Rundfahrt begegnet man allen anderen Dampfschiffen.

Die Fahrt „Best of Lake Lucerne“ startet täglich um 13.40 Uhr ab Luzern. Mehr Infos hier.

Am Donnerstag um 11.15 Uhr hört ihr bei Carla Keller die Reportage von Radio-Pilatus-Reporter Hanspeter Gloor und könnt eine Rundfahrt gewinnen.

Audiofiles

  1. Freizeittipp: Dampfer-Rundfahrt Best Of Lake Lucerne. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus