Gibt es wieder ein Zentralschweizer Fussball Cup-Märchen?

In der 1. Runde spielt u.a. Kriens gegen YB und Cham gegen GC

Die Fans feuern den FCL in der swissporarena an.

In der 1. Runde des Schweizer Fussball Cups spielen gleich drei Zentralschweizer Teams gegen Super League Mannschaften. Am Samstagabend (17.30 Uhr) empfängt der SC Kriens die Berner Youngs Boys. YB schied im vergangenen Jahr sensationell gegen den SC Buochs aus dem Cupwettbewerb aus. 

Am Sonntag kommt es dann zu den Partien zwischen Brunnen gegen Sion und Cham gegen GC. Diese Spiele beginnen um 14.00 Uhr. Zum Abschluss spielt der FC Luzern (15.30 Uhr) auswärts gegen Servette. Die Genfer wurden im Sommer wegen finanziellen Problemen in die Promotion League zwangsrelegiert. Beim FCL sind Lustenberger gesperrt sowie Rogulj, Schachten und Sarr verletzt.

Audiofiles

  1. FCL vor dem Cupspiel gegen Servette Genf. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus