Baar: Junglenker landet im Tobel

Sein Auto stoppte erst im Bach

Der Junglenker landete mit seinem Auto im Tobel Der Junglenker landete mit seinem Auto im Tobel

Im Kanton Zug hat ein Junglenker am Dienstagmorgen auf der Blickensdorferstrasse in Baar aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto verloren. Er landete rund fünf Meter unterhalb der Strasse im Bach. Dabei wurde der 22-Jährige leicht verletzt. Das Auto erlitt Totalschaden. 

Dem Junglenker wurde der Führerausweis abgenommen. Die Staatsanwaltschaft des Kantons Zug hat gegen den 22-Jährigen ein Strafverfahren eröffnet.

Kommentieren

comments powered by Disqus