Schweiz löst Ticket für EM 2016 in Frankreich

7:0-Sieg gegen San Marino

Freude herrscht! Die Schweiz qualifiziert sich für die EM 2016 in Frankreich.

Audiofiles

  1. Schweizer Fussballnationalmannschaft qualifiziert sich für EM-Endrunde in Frankreich. Audio: David Nadig
  2. EM-Qualifikation: Breel Embolo schoss sein erstes Tor für die Schweizer Fussballnationalmannschaft. Audio: Roman Unternäher

Die Schweizer Fussballnationalmannschaft hat sich für die EM-Endrunde im Sommer 2016 in Frankreich qualifiziert. Die Schweiz besiegt San Marino zu Hause in der AFG Arena in St. Gallen mit 7:0. Die Tore erzielten Lang, Mehmedi, Kasami und Derdiyok. Inler, Djourou und Emobolo trafen via Penalty. Entscheidend für die EM-Qualifikation war aber, dass es zwischen Slowenien und Litauen ein Unentschieden gab, nämlich 1:1. 

Neun qualifizierte Teams
An der EM dabei sind bislang neun Teams:

  • Frankreich als Gastgeber
  • England
  • Tschechien
  • Island
  • Österreich
  • Nordirland
  • Portugal
  • Spanien
  • Schweiz

Kommentieren

comments powered by Disqus