Skiauftakt: Lara Gut in Sölden Vierte

Italienerin Federica Brignoni gewinnt Riesenslalom

Die Schweizer Skifahrerin Lara Gut

Die Italienerin Federica Brignoni gewinnt in Sölden ihr erstes Weltcuprennen. Sie kann die Führung nach dem ersten Lauf im zweiten Lauf problemlos halten und gewinnt damit vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Liechtensteinerin Tina Weirather auf dem dritten Platz. Die beste Schweizerin Lara Gut verpasst das Podest nur knapp und landet auf dem vierten Platz. Jasmina Suter holt sich mit dem 20. Rang ihre ersten Weltcuppunkte. 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus