Endlich ist er da: Der Winter kommt

Am Wochenende schneit es bis ins Flachland

Die Rigi im Winter. Mit herrlicher Aussicht auf den Vierwaldstättersee.

Am Wochenende kommt der Winter. Auf den windigen Freitag folgt ein Temperatursturz - und der lang erwartete Schnee. 

Am Freitag werden im Flachland zum Teil stürmische Südwest- bis Westwinde erwartet, in den Bergen soll es vereinzelt gar zu Orkanböen kommen. Daher empfiehlt Meteonews, sich zur Hauptsturmzeit am Freitagnachmittag nicht im Wald aufzuhalten, da grössere Äste herunterfallen und kleinere Bäume entwurzelt werden könnten. Grössere Schäden seien aber bei den erwähnten Windgeschwindigkeiten nicht zu erwarten. 

Viel Schnee und erster Frost

In der Nacht auf Samstag bringe eine Kaltfront Temperaturen um den Gefrierpunkt. Die Schneefallgrenze sinke allmählich unter 1000 Meter. Daher seien am Samstag auch im Flachland Schneeschauer zu erwarten. Auf den Bergen gibt es laut Meteonews viel Neuschnee, worüber insbesondere die Skidestinationen sehr erfreut sein dürften. Am Montagmorgen erwartet Meteonews den ersten Frost im Flachland. Im Laufe der kommenden Woche werde das Temperaturniveau langsam etwas wieder ansteigen, es werde aber sicherlich lange nicht mehr so mild wie zuletzt.

Details zum Winterwetter finden Sie hier.

Audiofiles

  1. Der Winter kommt nun an diesem Wochenende.. Audio: Tise Oetterli Radio Pilatus

Kommentieren

comments powered by Disqus