Fasnacht Luzern soll von schädlichen Sprays befreit werden

Die umstrittenen Luftschlangen-Sprays, die sogenannten Silly Strings, sollen an der Fasnacht aus der Stadt Luzern verbannt werden. Dies verlangen verschiedene Fasnachtsorganisationen sowie die städtische Sicherheits-Direktion. Aufgrund der massiven Schäden wandten sie sich an die Grossverteiler, welche die Sprays verkaufen. Inzwischen erklärten sich mehrere Warenhäuser der Stadt Luzern dazu bereit, das Produkt aus ihrem Sortiment zu streichen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.