Schweiz trifft an EM auf Gastgeber Frankreich

Albanien und Rumänien sind weitere Gegner

Die Schweiz schlägt Slowenien 1:0.

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft spielt an der EM 2016 gegen Gastgeber Frankreich, Albanien und Rumänien. Das hat die Gruppenauslosung in Paris ergeben. Die EM ist vom 10. Juni bis am 10. Juli 2016.

Die Spiele der Schweiz:

  • Samstag, 11. Juni: Schweiz-Albanien (in Lens)
  • Mittwoch, 15. Juni: Schweiz - Rumänien (in Paris)
  • Sonntag, 19. Juni: Schweiz - Frankreich (in Lille)

Für die Achtelfinals qualifizieren sich der Gruppensieger und -zweite sowie die vier besten Gruppendritten.

Übersicht über die Gruppen:

  • Gruppe A: Frankreich, Rumänien, Albanien, Schweiz
  • Gruppe B: England, Russland, Wales, Slowakei
  • Gruppe C: Deutschland, Ukraine, Polen, Nordirland
  • Gruppe D: Spanien, Tschechien, Türkei, Kroatien
  • Gruppe E: Belgien, Italien, Irland, Schweden
  • Gruppe F: Portugal, Island, Österreich, Ungarn

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus