Pep Guardiola verlässt Bayern im Sommer

Carlo Ancelotti übernimmt beim deutschen Rekordmeister

Pep Guardiola verlässt Bayern im Sommer

Pep Guardiola wird seinen im Sommer 2016 auslaufenden Vertrag bei Bayern München nicht verlängern. Sein Nachfolger beim deutschen Rekordmeister wird Carlo Ancelotti.

Der deutsche Rekordmeister Bayern München trennt sich per Ende Saison von Trainer Pep Guardiola. Das hat Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge heute bestätigt. Neuer Trainer wird zum 1. Juli 2016 Carlo Ancelotti. Der 56-jährige Italiener erhält einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2019. Ancelotti fühle sich sehr geehrt, dass er von der kommenden Saison an Trainer des großen FC Bayern sein werde, wird der Italiener auf der Website des FC Bayern München zitiert.

Kommentieren

comments powered by Disqus