Michael Frey leihweise zum FCL?

Der Stürmer von Lille spielt wohl bald in Luzern

Stürmer Michael Frey: Der 21-jährige soll von Lille leihweise zum FC Luzern wechseln.

Der FC Luzern holt zum Start der Rückrunde einen neuen Stürmer. Wie die Onlineportale der "Neuen Luzerner Zeitung" und "Blick.ch" berichten, werde Michael Frey vom französischen Club Lille am Montag zu medizinischen Checks in Luzern erwartet.

Der 21-jährige Stürmer wechselte vor eineinhalb Jahren von den Berner Young Boys nach Frankreich zu LOSC Lille. Anfang 2015 zog er sich einen schweren Knöchelbruch zu und spielte seither in der Ligue 1 keinen einzigen Match für Lille. In der Saison zuvor kam er in 15 Spielen zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. Er soll nun leihweise zum FCL wechseln.

Michael Frey soll Dario Lezcano ersetzen, welcher zu Ingolstadt in die Bundesliga wechselte.

Kommentieren

comments powered by Disqus