Ski Alpin: Saison auch für Ted Ligety vorbei

Kreuzbandriss Nummer fünf im Ski-Zirkus innert wenigen Tagen

Riesenslalom-Spezialist Ted Ligety muss die Saison vorzeitig beenden.

Der Amerikaner Ted Ligety muss die Saison vorzeitig beenden. Der Riesenslalom-Speziallist hat sich bei einer Trainingsfahrt einen Kreuzbandriss zugezogen, schreibt er auf seiner Facebook-Seite. 

Der fünffache Weltmeister und zweimalige Olympia-Sieger Ted Ligety ist bereits der fünfte Weltcup-Fahrer innert wenigen Tagen welcher sich einen Kreuzbandriss zuzieht. Bei den Rennen am vergangenen Wochenende in Kitzbühl erwischte es bereits den Gesamtführenden Svindal sowie Streitberger, Razzoli und Scheiber. Sie alle müssen die Saison deshalb vorzeitig beenden.

We all know ski racing is a dangerous sport but I always thought I could avoid a season ender. Unfortunately today I...

Posted by Ted Ligety on Mittwoch, 27. Januar 2016

Kommentieren

comments powered by Disqus