Bastian Baker: Der erste gewinner der Swiss Music Awards 2016

Best Act Romandie

Bastian Baker gewinnt den Swiss Music Award in der Kategorie "Best Act Romandie".

Als nationaler Musikpreis schlagen die SMA die Brücke zwischen der Deutsch- und Westschweiz – aus diesem Grund wurde 2013 die Kategorie „Best Act Romandie“ ins Leben gerufen, ein Event, welcher jeweils im Vorfeld der Swiss Music Awards veranstaltet wird. Ins Rennen um die diesjährige Trophäe gingen „Bastian Baker", „La Gale“ und „The Animen“. Gestern Abend fiel die Entscheidung im Studio 15 in Lausanne. Bastian Baker konnte seinen mittlerweile sechsten Swiss Music Award vom letztjährigen Sieger „Stress“ entgegennehmen. So steht der erfolgreiche Romand als erster Sieger der SMA 2016 fest. Mit seinem sechsten Betonklotz rückt Bastian Baker auf Platz zwei der Bestenliste vor. Angeführt wird diese von Stress mit bisher neun Awards. Somit kommen die beiden erfolgreichsten Künstler der SMA aus der Romandie.

Kommentieren

comments powered by Disqus