FC Luzern verliert in Basel 0:3

Radio Pilatus verlost 5 x 2 Tickets für das erste FCL-Heimspiel 2016

Claudio Lustenberger vom FC Luzern mit vollem Einsatz gegen Basels Breel Embolo, der am Montag als bester Super-League-Spieler ausgezeichnet wurde. Der Torschütze zum 1:0, Basels Birkir Bjarnason, kommt gegen FCL-Spieler Sebastian Schachten zu Fall. Luzerns Zuzug Christian Schneuwly (links) im Einsatz gegen Basel-Spieler Luca Zuffi. FCB-Trainer Urs Fischer.

In der Fussball Super League hat der FC Luzern auswärts in Basel 0:3 verloren. Nachdem die erste Halbzeit torlos ausging, schoss Bjarnason die Basler in der 50. Minute 1:0 in Führung. In der 72. Minute verwertete Delgado einen Foul-Penalty zum 2:0 für die Basler. Puljic beging zuvor ein Foul an Delgado. In der 85. Minute erhöhte Renato Steffen zum 3:0 für den FCB.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Dave Zibung, Goalie: Note 5
  • Sebastian Schachten, Verteidiger: Note 4
  • Tomislav Puljic, Verteidiger: Note 4
  • Kaja Rogulj, Verteidiger: Note 4
  • Claudio Lustenberger, Verteidiger: Note 4
  • Francois Affolter, Mittelfeld: Note 4
  • Jerome Thiesson, Mittelfeld: Note 3,5
  • Clemens Fahndrich, Mittelfeld: Note 3
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 4,5
  • Jakob Jantscher, Mittelfeld: Note 4,5
  • Marco Schneuwly, Sturm: Note 4
  • Markus Neumayr, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Jahmir Hyka, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Die weiteren Resultate der 19. Runde:

  • FC St. Gallen - FC Thun 1:2
  • FC Zürich - FC Sion 0:1
  • FC Lugano - FC Vaduz 2:5 (bereits am Samstag gespielt)
  • Young Boys - Grasshoppers 1:1 (bereits am Samstag gespielt)

Tickets für FCL - FCZ zu gewinnen 

Am kommenden Sonntag bestreitet der FC Luzern das erste Heimspiel in der Super League im Jahr 2016. Der FC Luzern trifft in der Swissporarena um 16.00 Uhr auf den FC Zürich. Für dieses Spiel verlost Radio Pilatus 5 x 2 Tickets.

Radio Pilatus verlost 5 x 2 Tickets für das Spiel FCL-FCZ am kommenden Sonntag.

Du hast zwei Möglichkeiten um an diesem Wettbewerb teilzunehmen:

  1. Du schickst ein SMS mit dem Wort PILATUS an 2222 (90 Rp./ SMS, Mehrfachteilnahme möglich). 
  2. Du likest die Radio Pilatus-Facebookseite und gibst bei diesem Post deinen Resultat-Tipp ein. 

Teilnahmeschluss ist am Dienstag, 9. Februar um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am Aschermittwoch persönlich von Radio Pilatus informiert.

Audiofiles

  1. FCL verliert gegen Basel 0 zu 3.. Audio: Reto Eicher

Kommentieren

comments powered by Disqus