Gagnon gewinnt Kombination von Andorra

Wendy Holdener machte 23 Ränge gut und erreichte den zweiten Schlussrang

Wendy Holdener glänzte einmal mehr mit einer Top-Slalom-Leistung

Marie-Michelle Gagnon aus Kanada hat die Weltcup-Kombination von Andorra gewonnen.  Eine Glanzleistung gelang Wendy Holdener. Die Schwyzerin lag nach dem ersten Teil der Kombination, dem Super-G, auf dem 25. Rang, bevor sie sich in ihrer Spezialdisziplin nach vorn katapultierte und zweite wurde. Lara Gut vermochte ihre gute Ausgangslage nach dem Super-G (5.) nicht zu nutzen und schied im Slalom aus.  Lindsey Vonn, die sich von ihrer Verletzung vom Vortag erholt hatte, landete auf dem 13. Schlussrang.

Im Kampf um den Gesamtweltcup bleibt Lindsey Vonn in Führung. Sie hat ihre Führung gegenüber Gut wieder auf 28 Punkte ausgebaut.

Pinturault zum dritten

Beim Männer-Riesenslalom in Hinterstoder realisierte der Franzose Alexis Pinturault seinen dritten Sieg in Serie. Carlo Janka steigerte sich im zweiten Durchgang und erreichte den 7. Schlussrang.

Kommentieren

comments powered by Disqus