Nickless rockte die Pilatus Stage

Steil nach oben mit seinem Debutalbum "Four Years"

Zum dritten Mal fand heute Abend die Pilatus Stage statt. Dieses Mal stand der Zürcher Singer-Songwriter Nickless mit seinem Debutalbum Four Years auf der Bühne. Nickless war begeistert:

"Es war sehr cool - die Leute haben richtig mitgemacht."

Gerade mal 20 Jahre jung ist er und landete mit seinem ersten Hit Waiting direkt auf Platz 14 der Schweizer Single Hitparade. Vor allem aber gewann er mit diesem Song bei den diesjährigen Swiss Music Awards die Königsklasse Best Hit – der jüngste Gewinner des Abends. Und genau mit diesem Song glänzte der 20-Jährige auch am Dienstagabend auf der Pilatus Stage zum Höhepunkt seines Auftritts.

Mehr zu seinem Album hört ihr Morgen in der Radiopilatus Morgenshow mit Boris Macek.

Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Das Nickless Album per SMS bestellen und bezahlen - und dann gleich signiert mitnehmen... So geht das heute. Radio Pilatus Musikchef Thomas Zesiger Nickless war vor dem Auftritt kurz bei Maik Wisler im Studio von Radio Pilatus Nach dem Auftritt gab es Autogramme und Fotos mit dem Teenieschwarm Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Pilatus Stage mit Nickless Blerina Markaj und Gregor Amrein von Radio Pilatus beim Eingang zur Pilatus Stage

Audiofiles

  1. Nickless war gestern auf der Stage. Audio: Boris Macek

Kommentieren

comments powered by Disqus