CKW streicht 42 Stellen innert zwei Jahren

Zehn Angestellte werden entlassen

CKW

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG baut 42 Stellen ab. Gemäss einer Mitteilung der CKW ist der Bereich Netz davon betroffen.

Die CKW will in den kommenden fünf Jahren im Netz-Bereich rund 10 Millionen Franken einsparen. Dazu werden unter anderem 42 Stellen im Bereich Netz gestrichen, teilt die CKW mit. Zehn Angestellten werde gekündigt. Die restlichen Stellen würden durch interne Verschiebungen, vorzeitige Pensionierungen und natürliche Fluktuation abgebaut. Der Stellenabbau geschehe innert zwei Jahren. 

Kommentieren

comments powered by Disqus