Luzerner Illustrator illustriert Gotthard-Baustelle

Konrad Beck's Buch "Durch den Gotthard" illustriert rund 20 Jahre Bauzeit

Das Buch "Durch den Gotthard" des Luzerner Illustrators Konrad Beck. Das Buch "Durch den Gotthard" des Luzerner Illustrators Konrad Beck.

17 Jahre nach der ersten Sprengung ist es geschafft! Am 1. Juni 2016 wird der längste Eisenbahn-Tunnel der Welt offiziell eröffnet. Der Luzerner Illustrator Konrad Beck illustriert rund 20 Jahre Bauzeit in seinem Buch Durch den Gotthard. Als Passagier werde man schnell durchfahren und gut ist, meinte Konrad Beck.

"Der ganze Hintergrund ist in dem Buch dargestellt"

Und dies auf 35 Seiten. Von den Aufbauarbeiten der ersten Sprengungen, über die verschiedenen Tätigkeiten der Bauarbeiter, bis hin zum Durschlag. All dies beleuchtet der Luzerner Illustrator Konrad Beck in seinem Buch Durch den Gotthard. 

Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich. Ein Exemplar gewinnt ihr mit ein wenig Glück heute um 12:45 Uhr auf Radio Pilatus.

Audiofiles

  1. Luzerner Illustrator illsutriert Gotthard-Baustelle. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus