Auftakt geglückt: Schweiz schlägt Albanien 1:0

Mit einem Mann mehr lässt die Chancenauswertung aber zu Wünschen übrig

Public Viewing beim Hotel Schweizerhof Public Viewing beim Hotel Schweizerhof Public Viewing beim Hotel Schweizerhof Public Viewing beim Hotel Schweizerhof Public Viewing beim Hotel Schweizerhof Public Viewing beim Hotel Schweizerhof

Der Schweizer Fussball-Nati ist der Auftakt in die EM geglückt! Fabian Schär köpft bereits in der 5. Spielminute nach einer Ecke von Shaqiri das entscheidende Goal für die Schweizer. Ab der 32. Minute spielte die Schweiz zudem mit einem Mann mehr, nachdem der albanische Captain Cana mit Gelb-Rot vom Platz geflogen ist.

Lange war die Überzahl der Schweizer zwar optisch zu sehen, resultatmässig konnte die Truppe von Petkovic leider nicht zulegen. Zahlreiche Chancen wurden teilweise haarsträubend liegen gelassen. Vor allem Seferovic muss sich an der Nase nehmen und sich der Vorwurf als "Chancentod" gefallen lassen. Optimistisch stimmt auf jeden Fall, dass die Schweizer überhaupt zu so vielen Chancen gekommen sind. Man hat zeitweise gut kombiniert, die Lücken gesucht und viel für zweite Tor gemacht. Aber die Leistung der Schweizer muss doch kritisch beurteilt werden: in der Abwehr stand man des Öftern zu weit weg vom Gegner, ging zu wenig energisch in die Zweikämpfe und verlor so manches Laufduell. Es ist dem bärenstarken Goalie Yann Sommer zu verdanken, dass die Schweiz die "0" halten konnte. Mit einigen Glanzparaden bügelte Sommer mehrfach die Fehler seiner Vorderleute aus.

tolle Stimmung beim Public Viewing im Hotel Schweizerhof
Schweizer und Albaner feierten fröhlich, friedlich und ausgelassen beim Hotel Schweizerhof. Insgesamt fanden rund 300 Fussball-Fans den Weg vor die Grossleinwand. Man spürte zu keiner Zeit irgendwelche Anfeindungen der beiden Fanlager, es verlief wirklich alles total friedlich. Genau so soll die Fussball-EM sein, ein gemeinsamens Fussballfest! Der Regen blieb gottseidank ebenfalls aus und so wurde gemeinsam gefeiert, gezittert und mitgefiebert. Radio Pilatus ist mit seinem Sendebus ebenfalls beim Hotel Schweizerhof platziert und kommentiert die Spiele der Schweizer Fussballnati jeweils live!

Kommentieren

comments powered by Disqus