FCL startet gegen Lugano in die neue Saison

Am 23. Juli spielt Luzern zum Saisonstart auswärts gegen die Tessiner

Der FC Luzern spielte eine starke Saison und landete am Ende auf Rang 3.

Der FC Luzern startet am Samstag, 23. Juli 2016, in die neue Super League-Saison. Die Swiss Football League hat vor dem Mittag den neuen Spielplan veröffentlicht. Luzern muss zum Saisonstart ins Tessin. Das Auswärtsspiel gegen Lugano startet um 17.45 Uhr. Im ersten Heimspiel trifft der FCL am Sonntag, 31. Juli, auf GC. Im dritten Spiel steht in der Swissporarena das Duell gegen den amtierenden Schweizermeister FC Basel an.

Beendet wird die Hinrunde am 11. Dezember. Nach der Winterpause wird der Spielbetrieb in der Super League am 4. Februar wieder aufgenommen. Die 36. und letzte Runde findet am Freitag, 2. Juni, statt - einen Tag vor dem Champions-League-Final in Cardiff.

Kommentieren

comments powered by Disqus