Itten und Grether zum FC Luzern

Ab sofort zwei neue Spieler für den FCL

Cedric Itten Simon Grether

Mit Stürmer Cedric Itten und Mittelfeldspieler Simon Grether stossen zwei ehemalige Basler Nachwuchsakteure zum FC Luzern.

Der 19-jährige Cedric Itten wird ab sofort vom FC Basel für ein Jahr an den FC Luzern ausgeliehen, den 24-jährigen Grether nimmt der FCL für zwei Jahre mit einer Option auf Verlängerung unter Vertrag. Itten, dessen Vertrag mit Basel noch bis 2018 läuft, kam in der abgelaufenen Saison zu elf Super-League-Einsätzen mit dem Schweizer Meister. Grether spielte zuletzt beim FC Wohlen, für den ihm in 23 Challenge-League-Partien ein Treffer gelang.

Kommentieren

comments powered by Disqus