Störungen beim Bezahlen mit Karte

SIX arbeitet daran das Problem zu lösen

In der ganzen Schweiz kann es heute beim bargeldlosen Bezahlen mit Bankkarten Probleme geben. Das teilt der Finanzdienstleister und Betreiber von Karten-Terminals SIX mit. Die Störung sei bereits seit gestern Morgen vorhanden und dauere weiter an, sagt Jürg Schneider, Mediensprecher von SIX.

Für die Kunden würden sich durch die Störung punktuelle Probleme ergeben. Es könne beispielsweise sein, dass die Person vor mir an der Kasse ohne Probleme mit der Karte bezahlen kann, es bei mir dann aber nicht funktioniert, sagt Jürg Schneider von SIX gegenüber Radio Pilatus. Wie lange die Störung noch andauert ist noch unklar. Das Problem konnte jedoch bereits lokalisiert werden. Die Daten auf den Bankkarten seien durch die Störung nicht gefährdet.

Kommentieren

comments powered by Disqus