Der erste EM-Finalist heisst Portugal

Portugal gewinnt den ersten Halbfinal gegen Wales mit 2:0

Viele Fans verfolgten den ersten Halbfinal zwischen Portugal und Wales beim Public Viewing beim Hotel Schweizerhof in Luzern Viele Fans verfolgten den ersten Halbfinal zwischen Portugal und Wales beim Public Viewing beim Hotel Schweizerhof in Luzern

Wer wird der erste Finalist der EURO 2016? Portugals Minimalisten oder das Überraschungsteam aus Wales? Seit dem gestrigem Match wissen wir: Portugal steht als erste Mannschaft im Final der Europameisterschaften in Frankreich. Sie gewinnen das Spiel gegen Wales in der zweiten Halbzeit mit 2:0. Nachdem die beiden Mannschaften in der ersten Spielhälfte nicht viel zustande brachten, kam in der 50. Minute das erste Tor.

Ronaldo führte Portugal in den EM-Final

Der portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo konnte die Portugiesen durch einen Kopfball in Führung bringen. Mit seinem insgesamt 9. Tor an einer EM egalisierte Ronaldo den Rekord von Michel Platini. Nur drei Minuten nach Ronaldo folgte in der 53. Minute durch Nani das zweite und entscheidende Tor für Portugal. Die Waliser blieben dran, kamen aber in den restlichen Minuten zu keinem Torerfolg mehr.

Wer folgt Portugal in den Final - Deutschland oder Frankreich?

Nach dem ersten Sieg nach regulärer Spielzeit hat Portugal damit als erste Mannschaft den Einzug ins Final geschafft. Der zweite Halbfinal heute Abend entscheidet, wer am Sonntag um den EM-Titel spielt. Deutschland oder der Gastgeber Frankreich? Radio Pilatus berichtet live aus dem Public Viewing beim Hotel Schweizerhof Luzern.

 

 

Audiofiles

  1. So feiern die portugiesischen Fans in Luzern. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus