Dave Zibung verlängert Vertrag bis 2019

„Das einzige was fehlt, ist ein Titel. Und dieses Ziel möchte ich unbedingt noch erreichen.“

FCL-Goalie Dave Zibung verlängert seinen Vertrag beim FCL bis 2019.

Der 32-jährige Goalie Dave Zibung verlängert seinen Vertrag beim FC Luzern bis zum 30. Juni 2019. „Es gefällt mir hier ausgezeichnet, der FCL ist mein Club, hier bin ich gross geworden“, heisst es in einer Mitteilung des FC Luzern. „Das einzige was fehlt, ist ein Titel. Und dieses Ziel möchte ich unbedingt noch erreichen.“

Auch Cheftrainer Markus Babbel ist hoch zufrieden: „Dave ist ein Leistungsträger und Führungsspieler, auf den wir uns immer hundertprozentig verlassen können.“ Mehr noch: „Er ist für alle, vor allem auch für unsere vielen jungen Spieler, ein Vorbild in Sachen Arbeitseinstellung und Professionalität und zudem eine Identifikationsfigur für die Fans in der ganzen Innerschweiz.“ 

„Das einzige was fehlt, ist ein Titel. Und dieses Ziel möchte ich unbedingt noch erreichen.“

Dave Zibung kam als 14-Jähriger zum FCL. Mit 17 Jahren wurde er 2001 Profi. Er zählt zu den dienstältesten und clubtreusten Spielern der Raiffeisen Super League.

Kommentieren

comments powered by Disqus