Fasnächtler dürfen dank ewl nochmals gratis mit der VBL fahren

Die Luzerner Fasnächtler können auch an der kommenden Fasnacht nochmals gratis mit der VBL fahren. Möglich gemacht hat dies ein Sponsoring der ewl-AG. Der Zweckverband öffentlicher Verkehr und der Tarifverbund Luzern/Ob-Nidwalden betonen aber, dass die Gratisbeförderung von Maskierten für sie unrentabel bleibt und dass damit zu rechnen ist, dass an der Fasnacht 2004 alle ihre Fahrten zu bezahlen hätten.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.