Maskenliebhaber: Linus Gähwiler neuer Präsident

Der 42-Jährige arbeitet bei der CKW

Linus Gähwiler, Präsident der Maskenliebhaber-Gesellschaft der Stadt Luzern

Die Maskenliebhaber-Gesellschaft der Stadt Luzern hat einen neuen Präsidenten gewählt und weitere Chargen im Vorstand neu besetzt.

Als neuer Präsident der traditionsreichen Maskenliebhaber-Gesellschaft der Stadt Luzern (MLG) wurde Linus Gähwiler einstimmig in sein Amt gewählt. Gähwiler ist 42 Jahre alt, Elektroingenieur und arbeitet als Leiter Kunden und Asset Management Netze bei der Centralschweizerischen Kraftwerke AG in Luzern. Er löst Bernhard Matter ab, der nach zwei Jahren als Gesellschaftspräsident ordentlich zurück tritt. Ebenfalls aus dem Vorstand ausgetreten ist Claudio Bossi, der nach sechs Jahren im Vorstand sein Amt als Ressortchef Services abgegeben hat.

Linus Gähwiler ist 2008 in die Gesellschaft eingetreten und war von 2012 bis 2014 als Bauchef für den Wagenbau des jährlichen Sujets der MLG verantwortlich. Seit 2014 nahm er Einsitz im Vorstand der MLG als stellvertretender Präsident und Ressortchef Personelles. In dieser Funktion war er auch Mitglied der Geschäftsleitung des LFK. Der in Meggen wohnhafte Linus Gähwiler ist verheiratet mit Lotty Heinzmann.

Kommentieren

comments powered by Disqus