Cham: Lieferwagenfahrer rammt mehrmals Auto

Zuger Polizei sucht Zeugen

In Cham hat ein Lieferwagenfahrer mehrmals das Heck eines Autos gerammt und ist dann geflüchtet.

Gemäss einer Mitteilung der Zuger Polizei wollte eine Autofahrerin von der Knonauerstrasse rechts in eine Tiefgarage abbiegen. Als sie anhielt, prallte ein Lieferwagenfahrer hinten in ihr Auto. Die Polizei geht davon aus, dass der Lieferwagenfahrer zu spät bemerkt hatte, dass die Frau abbiegen wollte.

Doch nach dem Zusammenstoss setzte der Lieferwagenfahrer zurück und fuhr noch zwei weitere Male ins Heck des Autos. Als die Frau ausstieg, um den Lieferwagenfahrer zur Rede zu stellen, rammte er ihr Auto zwei weitere Male und fuhr dann davon.

Die Polizei hat den Lieferwagenfahrer bislang nicht ausfindig machen können. Sie sucht deshalb Zeugen. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter Telefonnummer 041 / 728 41 14 melden. 

Der Lieferwagenfahrer ist zirka 60 Jahre alt, schlank und eher klein. Der Lieferwagen hat Zürcher Kontrollschilder.

Kommentieren

comments powered by Disqus