Neujahrszauber: Feuerwerk an Neujahr in Luzern

Im Jahr 2017 bereits zum zehnten Mal

Seit 2008 wird der Luzerner Abendhimmel zum Jahresstart jeweils von einem eindrücklichen Feuerwerk erhellt. Am 1. Januar 2017 ab 20 Uhr sorgt der Neujahrszauber ein weiteres Mal für ein farbenfrohes Spektakel. Während rund 15 Minuten wird wiederum die Bugano AG um Geschäftsführer Toni Bussmann ein effektvolles Feuerwerk zünden. Um das Luzerner Seebecken und vor dem KKL Luzern gibt es zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten. 

Initiator des Feuerwerks war Hans Koch. Der ehemalige Direktor des Hotel Palace Luzern war in den letzten fünf Jahren Direktor des KKL Luzern. Im Interview mit Radio Pilatus beantwortet er unter anderem die Frage, weshalb das Feuerwerk nicht an Silvester, sondern an Neujahr stattfindet.

Audiofiles

  1. Neujahrszauber: Bereits zum 10. Mal in der Stadt Luzern. Audio: Roman Unternährer
  2. Neujahrszauber: Hans Koch brachte die Idee aus Mauritius nach Luzern. Audio: Roman Unternährer
Feuerwerksspektakel Neujahrszauber

Kommentieren

comments powered by Disqus