Raubüberfall auf Garage in Sursee

Verletzt wurde niemand, die Luzerner Polizei sucht Zeugen

Die Luzerner Polizei im Einsatz (Symbolbild)

In Sursee hat heute Abend ein unbekannter bewaffneter Mann einen Garagenbetrieb überfallen. Verletzt wurde niemand. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.
 
Um 17.30 Uhr heute Abend überfiel ein unbekannter, mit einer Pistole bewaffneter Mann einen Garagenbetrieb an der Zeughausstrasse in Sursee. Das Opfer blieb unverletzt. Der Täter erbeutete Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung.
 
Signalement des mutmasslichen Täters:
Unbekanter Mann, ca. 165 – 170 gross, Arabertyp, dunkle Augen, war mit einem weiss-schwarz-karierten Schal vermummt, trug dunkle Kleidung und hatte die Kapuze über den Kopf gezogen. Er sprach gebrochen Deutsch.
 
Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche im Umfeld vom Tatort verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte direkt an die Luzerner Polizei an die Telefonnummer 041 248 81 17.

Kommentieren

comments powered by Disqus