Niederlage in Sion: FCL überwintert auf Rang vier

Kaum Luzerner Chancen im Tourbillon

Luzerns Francisco Rodriguez (Mitte) gegen Sions Joaquim Adao (links) und Reto Ziegler. Christian Schneuwly (links) gegen Joaquim Adao. FCL-Spieler Simon Grether (links) gegen Sions Torschützen zum 2:0, Carlitos.

Der FC Luzern hat sein letztes Spiel im Jahr 2016 auswärts in Sion 1:3 verloren. Gegen die Walliser hatten die FC Luzern kaum nennenswerte Chancen.

Auf dem schwer bespielbaren Platz im Stadion Tourbillon fiel es den Luzernern schwer überzeugend aufzuspielen. Der FC Sion machte mehr für das Spiel und erzielte in der 27. Minute durch Akolo das 1:0. Auch in der zweiten Halbzeit ging Sions Dominanz weiter. Carlitos erhöhte in der 56. Minute zum 2:0 für die Gastgeber, ein Traumtor. Und Akolo legte in der 66. Minute zum 3:0 nach. Hykas Ehrentreffer in der 76. Minute war lediglich Resultatkosmetik. Nur dank einem starken Dave Zibung im FCL-Tor gewann der FC Sion die Partie nicht noch viel höher.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Dave Zibung, Goalie: Note 5,5
  • Simon Grether, Verteidiger: Note 3
  • Francois Affolter, Verteidiger: Note 3
  • Tomislav Puljic, Verteidiger: 4,5
  • Ricardo Costa, Verteidiger: Note 4
  • Claudio Lustenberger, Verteidiger: Note 3,5
  • Francisco Rodriguez, Mittelfeld: Note 3,5
  • Markus Neumayr, Mittelfeld Note: 3
  • Hekuran Kryeziu, Mittelfeld: Note 3
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 3,5
  • Marco Schneuwly, Sturm: Note 3,5
  • Jahmir Hyka, Mittelfeld: Note 4,5
  • Filip Ugrinic, Mittelfeld: Note 4
  • Cedric Itten, Stürmer: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Der FC Luzern überwintert nach der Niederlage zum Abschluss der Vorrunde in der Tabelle der Super League hinter Basel, YB und Sion auf dem 4. Platz. Mit 29 Punkten ist der FCL punktgleich mit dem drittplatzierten FC Sion. Der Vorsprung auf das Schlusslicht FC Vaduz beträgt komfortable 13 Punkte. 

Audiofiles

  1. Interview: FCL-Mittelfeldspieler Christian Schneuwly nach der 1:3-Niederlage in Sion. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus