Neumayr und Oliveira bleiben beim FC Luzern

Beide unterschrieben einen Vertrag bis Juni 2019

Markus Neumayr verlängert beim FC Luzern um zwei Jahre. FCL-Spieler Joao Oliveira

Der 30-jährige Mittelfeldspieler Markus Neumayr und der 20-jährige Stürmer João Oliveira haben für weitere zwei Jahre bis zum 30. Juni 2019 beim FC Luzern unterschrieben. Dies gab der Verein am Mittag bekannt.

Neumayr war in der Winterpause der letzten Saison von Vaduz zum FCL gestossen und avancierte auf Anhieb zu einem Schlüsselspieler der Zentralschweizer. In der laufenden Meisterschaft schoss Neumayr in 17 Spielen fünf Tore und bereitete fünf vor. Zuletzt war der Deutsche mit einem Wechsel zum FC Sion in Verbindung gebracht worden. Neumayr sei aber zufrieden in Luzern, heisst es in einer Mitteilung des FCL. "Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zukunft mit unserem Team und unseren tollen Fans im Rücken. Wir haben eine super Truppe mit hungrigen Jungen und top-motivierten Routiniers." Auch seine Familie sei für seinen Entscheid wichtig gewesen: "Sehr wichtig ist für mich auch, dass sich meine Frau sowie meine Kids Lani und Dian in Luzern sehr wohl fühlen." Erfreut über die Vertragsverlängerung ist auch Markus Babbel: „Mac wird uns auf und neben dem Spielfeld mit seiner Erfahrung noch viel helfen. Wir brauchen solche Spieler, die unsere Jungen unterstützen und weiterbringen.“

João Oliveira: "Ich will regelmässig in die Startelf"

Neben Neumayr verlängerte auch João Oliveira seinen Vertrag vorzeitig bis 2019. Der 20-jährige Stürmer hat in seinen neun Super-League-Einsätzen dieser Saison ein Tor erzielt. Auch Oliveira gefällt es in Luzern: „Ich fühle mich jetzt körperlich viel besser. Mein grosses Ziel ist es, eines Tages regelmässig ein Spieler der Startelf zu werden. Ich werde in den nächsten zwei Jahren Vollgas geben.“ Markus Babbel hält grosse Stücke auf das Jungtalent: „Körperlich und im taktischen Bereich hat er in den letzten Monaten riesige Fortschritte gemacht.“

Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zukunft mit unserem Team und unseren tollen Fans im Rücken. Wir haben eine super...

Posted by Markus Neumayr on Donnerstag, 22. Dezember 2016

Kommentieren

comments powered by Disqus