Ski alpin - Lara Gut in Garmisch auf Platz 2

Nur Lindsey Vonn war schneller

Die Schweizer Skifahrerin Lara Gut

In ihrem zweiten Saisonrennen nach dem Comeback steht Lindsey Vonn bereits wieder ganz oben auf dem Podest. Die Amerikanerin gewann die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen vor der Schweizerin Lara Gut.

Lara Gut fehlten am Schluss nur 0,15 Sekunden zu Vonn. Ein Fehler im oberen Streckenteil kostete sie vermutlich den Sieg. Dafür feierte Lindsey Vonn ihr Comeback nach dem im November erlittenen Oberarmbruch. Ihr zweites Rennen der Saison konnte die US-Speed-Spezialistin bereits für sich entscheiden. Auf dem dritten Platz landet die deutsche Viktoria Rebensburg.

Gutes Resultat für Fabienne Suter

Eine gute Leistung gelang auch Fabienne Suter. Die Schwyzerin ist nach einer Knieverletzung erst seit einer Woche wieder zurück im Weltcup. Mit dem siebten Platz schaffte Fabienne Suter gerade auch ihr bisher bestes Ergebnis der Saison.

Drittbeste Schweizerin wurde Jasmine Flury. Mit der Nummer 33 fuhr die Bündnerin stark und platzierte sich auf Platz 12. Nicht optimal lief es der jungen Schwyzerin Corinne Suter. Sie büsste mehr als zwei Sekunden auf die Spitze ein und wurde 20. Joana Hählen schied aus.

Kommentieren

comments powered by Disqus