"Tag der sinnlosen Anrufbeantworter-Nachrichten"

Trost für alle, die genervt sind

Das hast du bestimmt auch schon erlebt: Jemand hat auf deiner Voicemail-Box oder zu Hause auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen, die total sinnlos ist. Das kann dann etwa so klingen: «Du, äh…hallo! Ich wollte dir nur rasch sagen…..nein, äh…ich melde mich später nochmals».

Nun ja, das hat dann natürlich nicht viel gebracht. Um genau solchen Nachrichten ein Ende zu bereiten, wurde eben 2001 der entsprechende Aktionstag ins Leben gerufen. Der «Inane Answering Message Day» soll allen Trost spenden, die von sinnlosen Anrufbeantworter-Nachrichten genervt sind. 

Gute Ansagetexte helfen gegen sinnlose Nachrichten

Dabei sollen auch die Besitzer von Anrufbeantwortern dazu motiviert werden, auf ihren Beantwortern und auf den Voicemail-Boxen zielgerichtete Abwesenheitshinweise aufzunehmen. Die Anrufer sollen ja schliesslich wissen, was sie nach dem Piepton «auf Band» sprechen sollen - zum Beispiel den Grund des Anrufs, den Namen und eine Nummer für den Rückruf.

Audiofiles

  1. Auch wir haben ab und an lustige Nachrichten auf unserem Anrufbeantworter. . Audio: Maik Wisler

Kommentieren

comments powered by Disqus