Vernetzt: Safer Internet Day will Internet sicherer machen

Vor allem Kinder und Jugendliche im Fokus

Cybermobbing wird vermutlich unterschätzt: 97 Prozent der 18-24 jährigen Jugendlichen in Deutschland glauben, dass Cybermobbing in ihrer Altersgruppe ein Problem ist. Das zeigt eine Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft in Deutschland. Inwiefern die Resultate auf die Schweiz auch zutreffen, ist nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass das Problem auch hierzulande eher unterschätzt wird.

Cybermobbing ist besonders perfide, weil es häufig anonym oder mit gestohlenen Identitäten geschieht. Und die Spuren sind oft nur sehr schwer wieder auszulöschen. Wer von Cybermobbing betroffen ist, oder sich als Eltern besser über das Thema informieren möchte, findet hier nützliche Tipps und Hilfe:

Mehr Infos zum Safer Internet Day gibt es hier.

Audiofiles

  1. Wie schützt man sich vor Cybermobbing. Audio: Damian Betschart

Kommentieren

comments powered by Disqus