Video: Roger Federer singt auch in Indian Wells

Erneut im Gesangstrio mit Tommy Haas und Grigor Dimitrov

Roger Federer begeistert mit einer weiteren Gesangseinlage. Zudem schaffte er es in Indian Wells ins Halbfinale, ohne auch nur eine Minute zu spielen.

Eigentlich hätte Roger Federer am Freitagabend im Viertelfinal von Indian Wells gegen Nick Kyrgios gespielt. Kyrgios gab jedoch krankheitsbedingt forfait. Und so hatte Federer Zeit für eine tolle Gesangseinlage.

Wie schon an den Australian Open taten sich Roger Federer, Tommy Haas und Grigor Dimitrov zusammen und sangen unter der Leitung von Starkomponist David Forster. Das Video bedarf keines weiteren Kommentars. Einfach aufdrehen!

Kommentieren

comments powered by Disqus