Überraschung! Seven fährt Fans verkleidet an eigenes Konzert

Der Luzerner Musiker unterwegs mit versteckter Kamera

Seven erkennt man so wirklich nicht

Da haben sich Diana und Franziska aber gleich doppelt gefreut. Zuerst einmal wurden die beiden vor einer guten Woche von einem Chauffeur ans Konzert von «Seven» an den «Gurten Sessions» in Bern gefahren. Die eigenttliche Überraschung kam dann aber erst beim Konzert selbst in der Kulturschür «UPtown» auf dem Berner Gurten. Dort stellte sich heraus, dass «Seven» höchst persönlich ihr Chauffeur war, natürlich verkleidet. Doch schaut selbst.

Kommentieren

comments powered by Disqus