115'000 Besucher an der LUGA 2017

Die Verantwortlichen ziehen eine äusserst positive Bilanz

LUGA 2017 Grosse Begeisterung beim traditionellen "Säulirennen". Ausruhen vor dem Rennen: die kleinen "Säuli" Andermatt/Obergoms ist als Gastregion an der LUGA Obergoms ist zusammen mit Andermatt die Gastregion an der Luga 2017

Bereits zum 38. Mal fand während den letzten 10 Tagen auf der Luzerner Allmend die grösste Zentralschweizer Frühlingsmesse LUGA statt. Am Sonntag ging sie nun schon wieder zu Ende. Mit 115'000 Besucher blicken die Verantwortlichen auf eine gute LUGA zurück.

Die diesjährige LUGA war ein spannender Mix aus Trends und Tradition. Einerseits gabe es die traditionellen Marktstände mit 450 regionalen und nationalen Ausstellern. Natürlich gehörte auch in diesem Jahr die Milchstrasse sowie der Streichelzoo und das Säulirennen zu den Highlights der Besucher. Andererseits lockten aber auch die Sonderschauen tausende Besucher an, insbesondere diejenige der Gastregion, der Bergregion Andermatt-Obergoms.

Gastregion Andermatt-Obergoms und die Abendveranstaltungen waren ein Erfolg

Sie nahm die Besucher auf eine Reise in eine einzigartige Bergwelt mit. Nebst Informationen rund um das Furkagebiet mit der historischen Furkabahn und dem Rhonegletschter konnte man auch selber aktiv werden. Beispielsweise konnte man seine Kenntnisse im "Gommertitsch" verbessern oder beim Schienenvelo kräftig in die Pedale treten. Giuliana Schmid, Marketingleiterin Obergoms Tourismus zog ein positives Fazit. Während 10 Tagen hätten sie viele Besucherinnen und Besucher auf ihre Bergregion aufmerksam machen können. Ebenfalls erfreulich für die Verantwortlichen der LUGA waren die Abendveranstaltungen, welche in diesem Jahr zum ersten Mal eingeführt worden sind. Während drei Abenden hatten die Restaurants Dorfplatz oder Chalet länger geöffnet und boten musikalische Unterhaltung für zahlreiche Besucher. 

Gast an der LUGA 2018 wird der Kanton Schwyz sein

Für die nächste Luga vom 27. April bis 6. Mai 2018 wurde bereits ein erstes Highlight angekündigt. Zu Gast wird der Kanton Schwyz sein. Er werde sich den Luga-Besuchenden unter dem Motto «ächt Schwyz» modern und traditionsbewusst präsentieren, so die Verantwortlichen der LUGA.

Audiofiles

  1. Der letzte Tag an der LUGA 2017. Audio: Fabian Kreienbühl
  2. Luga-Organisatoren ziehen positive Bilanz. Audio: Fabian Kreienbühl, Radio Pilatus AG

Kommentieren

comments powered by Disqus