Federer scheidet in Stuttgart gegen Haas aus

Nach fulminanten Start kehrt Haas das Spiel

Roger Federer.

Roger Federer startet mit einer Niederlage in die Rasensaison.

Nachdem Federer zehn Wochen Wettkampfpause eingelegt hatte, um sich optimal auf die Rasensaison einzustellen, zieht er gegen den Deutschen Tommy Haas den Kürzeren. Federer ist gut in die Partie gestartet, schaffte gleich zu Beginn ein Break und sicherte sich so den ersten Satz. Im zweiten Satz dann die Wende: Tommy Haas gewinnt das Spiel mit 2 zu 6, 7 zu 5 und 6 zu 4. Im Viertelfinal trifft er auf seinen Landsmann Mischa Zverev.

Für Federer geht es nächste Woche in Halle weiter. 

Kommentieren

comments powered by Disqus