Hitzefrei der speziellen Art in Sursee

Berufsbildungszentrum für Wirtschaft, Informatik und Technik in Sursee evakuiert

Die Schüler mussten das Gebäude wegen der Rauchentwicklung verlassen. Die Schüler mussten das Gebäude wegen der Rauchentwicklung verlassen. Die Schüler mussten das Gebäude wegen der Rauchentwicklung verlassen.

Am Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik in Sursee ist es heute zu einem Brand gekommen. Wie die Luzerner Polizei auf Anfrage von Radio Pilatus am Samstag mitteilte, kam in einem Kopierraum ein Abfall-Sack in Brand. Die Feuerwehr hatte den Brand aber schnell unter Kontrolle.

Am Freitagmittag ist es in einem Gebäude des Berufsbildungszentrum Wirtschaft, Informatik und Technik in Sursee zu Rauchentwicklungen gekommen. Wie Radio Pilatus Hörer meldeten, sollen Schüler den Rauch gerochen haben. Am Freitag war noch von einem Brand eines Kopierers die Rede. Wie die Luzerner Polizei auf Anfrage von Radio Pilatus am Samstag mitteilte, kam in einem Kopierraum jedoch nur ein Abfall-Sack in Brand. Die Schülerinnen und Schüler hätten das Gebäude aus Sicherheitsgründen verlassen müssen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Branduntersuchungen würden derzeit noch laufen.

Kommentieren

comments powered by Disqus