Gewinne Tickets für die Premiere von "Winnetou"

Vom 15. Juli bis 13. August grasiert das Wildwest-Fieber in Engelberg

Winnetou und Old Shatterhand reiten schon bald durch Engelberg: Erwartet werden rund 35'000 Zuschauer Winnetou und Old Shatterhand reiten schon bald durch Engelberg: Erwartet werden rund 35'000 Zuschauer Winnetou und Old Shatterhand reiten schon bald durch Engelberg: Erwartet werden rund 35'000 Zuschauer Karl May, der Autor der Winnetou-Bücher.

In Engelberg grasiert das Wildwest-Fieber. Ab dem 15. Juli wird rund zwei Dutzend Mal unter freiem Himmel der Klassiker von Karl May "Winnetou I" aufgeführt. Neben Profischauspielern sind auch über 50 Laien dabei, zusammengesetzt aus der ganzen Region.

"Winnetou I" erzählt, wie der Häuptlingssohn zum Blutsbruder eines deutschen Eisenbahnbauers wird, der wegen seiner harten Faust "Old Shatterhand" genannt wird. Nach Abenteuern und Schicksalsschlägen wird Winnetou Häuptling der Apachen und erhält die legendäre "Silberbüchse". Nach Angaben der Veranstalter ist es das erste Mal, dass die Abenteuer von Winnetou und Old Shatterhand in der Schweiz als Freilichtaufführung zu sehen sind. Anlass ist der 175. Geburtstag von Karl May, der mit seiner Winnetou-Trilogie und weiteren erfundenen Reiseberichten zu den erfolgreichsten Schriftstellern überhaupt gehört.

Tickets für die Premiere zu gewinnen

Aufgeführt wird das Freilichtspektakel etwas ausserhalb des Dorfes Engelberg in der Nähe der Talstation der Fürenalpbahn. Inmitten einer Kiesgrube wurde die Bühne geschaffen. Das Wildwest-Spektakel hat ein beeindruckendes Panorama mit Sicht auf die Berge sowie einen Wasserfall. Insgesamt wird "Winnetou I" 26 Mal gespielt. Mehr Informationen gibt es hier.

Radio Pilatus verlost 6x2 Tickets für die Premiere des Freilichtspiels "Winnetou I" in Engelberg am Samstag, 15. Juli. Schicke ein Mail und mit etwas Glück bist du dabei.

Kommentieren

comments powered by Disqus