EL-Quali: FCL würde in Runde 3 auf Eindhoven treffen

Sion trifft auf lettischen oder litauischen Club

Impressionen 2. Europa League Quali Runde NK Osijek - FC Luzern

0:2 hat der FC Luzern das Hinspiel gegen den kroatischen Club NK Osijek in der 2. Runde der Europa League Qualifikation verloren. Im Rückspiel am Donnerstag in der Swissporarena muss der FCL eine deutliche Leistungssteigerung zeigen, um doch noch weiter zu kommen. In der 3. Runde würde dann ein Hammerlos auf den FCL warten.

Schafft der FCL im Rückspiel die kleine Sensation und kommt gegen Osijek doch noch eine Runde weiter, dann wird es noch schwieriger. Denn in der 3. Quali-Runde würde der holländische Spitzenclub PSV Eindhoven warten. Das ergab die Auslosung am Freitag Mittag in Nyon.

Ein einfacheres Los hat der FC Sion gezogen. Die Walliser, welche bereits für die 3. Quali-Runde gesetzt sind, treffen entweder auf Liepaja (Lettland) oder auf Suduva (Litauen). 

Kommentieren

comments powered by Disqus