Ballwil: Unfall zwischen Motorrad und Auto

Der Zugverkehr der Bahnlinie im Seetal war am Sonntag aufgrund des Unfalls unterbrochen

Unfall in Ballwil

In der Luzerner Gemeinde Ballwil ist es am Sonntagmittag im Kreisel Rosenegg zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Die Motorradlenkerin stürzte und verletzte sich dabei. Der Zugverkehr der Bahnlinie im Seetal war unterbrochen.

Am Sonntagmittag, 16. Juli 2017, 13.00 Uhr, fuhr die Lenkerin eines Autos durch Ballwil in Richtung Hochdorf. Als sie den Kreisel Rosenegg befuhr kam es zu einer Kollision mit einem Motorrad, welches sich im Kreisel befand. Die Motorradlenkerin stürzte dabei und kam auf dem Bahngeleise der Bahnlinie Seetal zu liegen. Die Bahnlinie war während rund einer Stunde unterbrochen. Die verletzte Motorradfahrerin wurde mit einer Ambulanz ins Spital gefahren.

Kommentieren

comments powered by Disqus