Achtung Lachangriff! Die “Bullyparade” kommt ins Kino

Herbig, Kavanian und Tramitz in 26 verschiedenen Rollen

Winnetou (Michael Herbig)

Audiofiles

  1. Bullyparade - Der Film: Neu im Kino. Audio: Thomas Zesiger

Das Warten der Fans hat ein Ende! Nach ihren Mega-Blockbustern „Der Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surpise – Periode 1“ kehren Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz jetzt endlich wieder gemeinsam auf die grosse Leinwand zurück.

Zum 20-jährigen Jubiläum ihrer legendären „bullyparade“ spielen sie in „Bullyparade – Der Film“ gleich 26 vertraute und neue Rollen: Häuptling Winnetou wünscht sich einen Stammhalter. Das Kaiserpaar Sissi und Franz bezieht eine mysteriöse Immobilie. Lutz und Löffler mischen die Börse auf. Ein Planet voller schöner Frauen bringt Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty in grosse Verlegenheit.

Tosender Applaus bei der Premiere in München

All das in einem einzigen Film! Das kann ja heiter werden. Bei der Premiere in München blieb auf alle Fälle kein Auge trocken. Nach dem Abspann gab es vom Publikum tosenden Applaus für Michael Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz. Ab diesem Donnerstag gibt es „Bullyparade – Der Film“ auch in den Zentralschweizer Kinos.

Mehr zum Film auch bei Tele 1

Die aktuellen Neustarts in den Zentralschweizer Kinos gibt es immer auch in der Sendung «Kino» im Zentralschweizer Fernsehen Tele 1 - das nächste Mal neu heute Abend um 18.25 Uhr.

Kommentieren

comments powered by Disqus